Menü

Elektrizitätsgenossenschaft Dirmstein eG

Unsere Genossenschaft, die bereits 1920 gegründet wurde, hat neben der Unterhaltung des Stromverteilungsnetzes unter anderem die Aufgabe, Dirmstein mit elektrischer Energie zu versorgen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Anteilseigner an Ihrem Energielieferant vor Ort zu werden. Als Mitglied der Elektrizitätsgenossenachft Dirmstein eG profitieren Sie von einer jährlichen Stromgeldrückvergütung. Die Rückvergütung wird auf Vorschlag der Vorstandschaft von der Generalversammlung festgelegt.

Was genau macht eine „Energiegenossenschaft“ aus?

  • Indem Sie einen Anteil an der Genossenschaft erwerben, werden Sie Mitglied
  • Bei einem Jahresstromverbrauch von bis zu 4.000 kWh muss ein Anteil im Wert von 640 € gezeichnet werden. Im ersten
    Schritt müssen Sie nur eine einmalige Pflichteinlage in Höhe von 10 % leisten (10 % von 640 € = 64 €). Mit der
    Stromgeldrückvergütung wird dieser Geschäftsanteil so lange aufgefüllt, bis der Wert von 640 € erreicht ist. Sobald die
    Rückvergütungen diesen Betrag übersteigen, wird das Plus an Sie ausgezahlt.
  • Die jährliche Rückvergütung orientiert sich am Erfolg der EGD. Ein Beispiel: 2016 wurden 9 % Rückvergütung ausgezahlt; was bei einem Verbrauch von 4.000 kWh Strom in der Grundversorgung einen Betrag von knapp 107 € ergibt. 
  • Ziehen Sie aus Dirmstein weg, erhalten Sie Ihre Einlage selbst verständlich zurück. Ein Risiko gehen Sie bei uns nicht ein. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen zu dem Konzept der Energiegenossenschaft? Sie erreichen uns telefonisch unter (06233) 602-140.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen